Nach einer längeren Pause trafen sich die Junioren D fast komplett wieder einmal zur Besammlung bei der Mitteldorf-Turnhalle. Trotz des schönen Frühlingswetters waren alle top motiviert und so traten wir die Reise nach Port an. Für einige ist es eine Rückkehr zur Siegesstätte, da man mit den Junioren E im letzten Jahr erfolgreich an einem Unihockey-Turnier den zweiten Rang ergatterte.

In der Halle angekommen, machten wir vor dem Einspielen zusammen noch eine kurze Gegneranalyse, damit auch wirklich nichts mehr schiefgehen kann.

SV Wiler-Ersigen 11:6 Unihockey Derendingen (3:4)

Wie schon so oft bläute ich den Jungs ein, dass sie schon von Anfang an bereit sein müssen um gegen ein Wiler-Ersigen bestehen zu können. Und siehe da, sie machten es dem Gegner so schwer, dass die Wiler-Spieler nicht mehr wussten, was sie mit dem Ball anzufangen haben. Mit einer verdienten 3:4 Führung gingen wir in die Pause. Nach einem intensiven aber kurzen Pausengespräch ging es in die zweite Halbzeit. Dann passierte es. Wir bekamen in nur einer Minute 2 Gegentore und von da an spielten sich die Wiler-Spieler in eine Ekstase, wobei sich die Uniho-Junioren nicht mehr heraus zu helfen wussten. Am Schluss hiess es dann leider 11:6 zu Gunsten von Wiler-Ersigen. Jedoch wäre ein Sieg nicht unmöglich gewesen.

Unihockey Derendingen 11:4 Youngsharks Port (6:1)

Jeder wusste in diesem Spiel musste ein Sieg her, der Trainer wollte nichts anderes akzeptieren. Gegen die Youngsharks hatte man bisher eine Bilanz von 2 Siegen in 2 Spielen, also musste der dritte folgen. Konsequent in der Abwehr und gnadenlos im Angriff beendeten wir die erste Halbzeit mit einer souveränen 6:1 Führung. Auch in der zweiten Halbzeit waren die Uniho’s die klare Übermacht und die Youngsharks hatten nur wenig entgegen zu setzen. Am Ende hiess das Schlussresultat 11:4 zu Gunsten unserer Junioren, wobei man hier noch anmerken muss, dass noch drei bis vier Tore durch Pfosten- und Lattenschüsse mehr hätten fallen können.

Nun fokussieren wir uns noch auf die letzte Runde in Schönbühl und wer weiss, vielleicht beenden wir die Saison so wie wir sie angefangen haben. Mit 2 Siegen !! Unsere Junioren werden alles daran setzen, ihre mitgereisten Fans wie heute auch sicherlich nicht zu enttäuschen ;) .

HEYA UNIHO !

Tabelle

R. Team S G U V Tore P
1 Olten Zofingen I 17 15 1 1 172 : 55 31
2 Racoons Herzogenbuchsee 17 14 0 3 188 : 65 28
3 Unihockey Derendingen 17 11 2 4 163 : 116 24
4 Unihockey Langenthal Aarwangen 17 8 3 6 129 : 105 19
5 W.T. Härkingen-Gäu I 17 7 3 7 130 : 76 17
6 SC Oensingen Lions 17 6 2 9 117 : 90 14
7 TSV Unihockey Deitingen 17 5 2 10 100 : 126 12
8 Black Creek Schwarzenbach II 17 5 1 11 86 : 159 11
9 STV Murgenthal 17 5 0 12 85 : 160 10
10 Unihockey Mümliswil 17 1 2 14 54 : 272 4

Resultate

Datum Heim Gast Resultat
17.09.2017 Unihockey Derendingen Unihockey Mümliswil 26 : 2
17.09.2017 STV Murgenthal Unihockey Derendingen 5 : 9
29.10.2017 Unihockey Langenthal Aarwangen Unihockey Derendingen 7 : 7
29.10.2017 Unihockey Derendingen SC Oensingen Lions 5 : 8
11.11.2017 Racoons Herzogenbuchsee Unihockey Derendingen 22 : 0
11.11.2017 W.T. Härkingen-Gäu I Unihockey Derendingen 12 : 4
26.11.2017 Olten Zofingen I Unihockey Derendingen 12 : 1
26.11.2017 TSV Unihockey Deitingen Unihockey Derendingen 4 : 7
10.12.2017 Black Creek Schwarzenbach II Unihockey Derendingen 4 : 12
06.01.2018 Unihockey Derendingen Unihockey Mümliswil 22 : 3
06.01.2018 STV Murgenthal Unihockey Derendingen 3 : 10
20.01.2018 TSV Unihockey Deitingen Unihockey Derendingen 7 : 7
20.01.2018 Unihockey Derendingen Black Creek Schwarzenbach II 12 : 6
04.03.2018 Unihockey Mümliswil Unihockey Derendingen 6 : 10
04.03.2018 Unihockey Derendingen STV Murgenthal 17 : 5
25.03.2018 Unihockey Derendingen TSV Unihockey Deitingen 6 : 4
25.03.2018 Black Creek Schwarzenbach II Unihockey Derendingen 6 : 8

SATUS Derendingen